Chinagarten – Frühlingsrolle mit Aussicht – von März bis Oktober

Der Chinagarten Zürich ist ein Geschenk von Zürichs südwestchinesischer Partnerstadt Kunming an die Zürcher Bevölkerung, als Dank vor allem für die technische und wissenschaftliche Hilfe beim Ausbau der Kunminger Trinkwasserversorgung und Stadtentwässerung. Den Bau des Gartens ermöglicht hat die Wasserversorgung Zürich 1993 zur Feier ihres 125jährigen Bestehens. Erbaut wurde der Garten in den Monaten Mai bis Oktober 1993 unter der Leitung des Gartenbauamtes der Stadt Zürich von Gartenfachleuten und Handwerkern aus Kunming und aus Zürich. Die offizielle Einweihung erfolgte im Frühling 1994 im Beisein des damaligen Bürgermeisters von Kunming und Stadtpräsident Josef Estermann. Für Unterhalt und Betrieb ist heute die Wasserversorgung Zürich verantwortlich.


Mieten Sie diese zauberhafte Oase exklusiv für sich und Ihre Gäste. Ob Sommerparty, Hochzeit oder Firmenfest, der Chinagarten ist die perfekte Sommer-Location.